Diese E-Mail wurde Ihnen von HAPPY WOMAN - Viola Wemlinger gesendet.
Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Bitte klicken Sie hier, um die Online-Version zu lesen.

Teil 3 - Eine ungewöhnlich, gigantische Botschaft


So wohl und behütet hatte ich mich schon lange nicht mehr gefühlt.
Es hatte so etwas wie "zu Hause ankommen!" Als ob ich nach einem langen Winterspaziergang in einen Schneesturm geraten war und froh war, endlich wieder zu Hause angekommen zu sein.

Nur das niemand da war, der mir einen Tee gekocht hatte. Oder doch???

Ich sah niemanden, nahm allerdings ein vertrautes Gefühl in mir war, welches mich dazu brachte mich vertrauensvoll auf die Situation einzulassen.

Dabei sah ich plötzlich Bilder vor meinem geistigen Auge, wie ich als Kind mit meinen Vater im Garten tobte, wie er mich liebevoll in den Arm nahm und mich fest an sich drückte. Ich spürte richtig seine Umarmung und mein Herz ging auf.
Noch bevor ich erkennen konnte, dass es nur in meiner Vorstellung passierte, nahm ich eine Stimme war, die ähnlich vertraut und herzlich war.

Das Gefühl der Geborgenheit kannst Du immer spüren, wenn Du magst.

Ich war entsetzt, über diesen Satz den ich niemanden sagen hörte. Doch ich nahm ihn war ... in mir. Was soll das jetzt, wer bist Du, was machst Du mit mir???

"Ich bin Du und Du bist ein Teil von mir!" Hörte ich ganz leise diese Antwort in mir.

Das löste das totale Chaos in mir aus.
Erst hatte ich einen Weglauf- Impuls. Doch ich war so fasziniert von dieser überwältigenden Liebe, die in diesen Worten steckte. Deshalb nahm ich all meinen Mut zusammen und fragte - zwar etwas kleinlaut ...

Bist Du Gott?

Noch bevor ich die Frage überhaupt ausgesprochen hatte, war die Antwort schon in mir.

Ja, ich bin Gott und Du bist ein göttlicher Teil von mir.

Warum bist Du so präsent? Warum nehme ich Dich gerade jetzt so wahr?
Ja, gerade jetzt, wo ich doch überhaupt nicht mehr an Dich glaubte?
Ich war völlig aufgelöst und wütend zugleich.
So nach dem Motto "Lässt sich ewig nicht blicken und jetzt, wo es zu spät ist und mein Vater krank, da kommt er daher und will mir einreden, dass ich immer ein Gefühl von Geborgenheit in mir spüren kann.

Wie soll das gehen?
Ich spüre doch nur noch Trauer, Zweifel, Angst und Sorgen ... wie um Gottes Willen, soll ich da Geborgenheit spüren?
Die Antwort war klar und deutlich: in dem Du Dich darauf einlässt! Ich kann nur in Dir präsent sein, sprach Gott, wenn Du Dich auf mich einlässt, Dein Herz öffnest und die göttliche Liebe fließen lässt.

Und was mache ich mit meinen bedrückenden Gefühlen?
Diese werden in der universellen, göttlichen Liebe geheilt.
Denn meine Liebe heilt alle Wunden. 

Ich war überwältigt, von dieser Klarheit die tief mein Herz berührte und ich spürte ganz deutlich, dass es so ist. Da war kein aber, kein geringster Zweifel.
Denn ich hatte sofort das Bild vor mir, wo ich beschlossen hatte nur noch mir zu vertrauen und Gott aus meinem Leben verband hatte.
Denn dieser Schmerz, der durch die Krankheit meines Vaters verursacht wurde, war so gross, dass er eine tiefe Wunde in meinem Herzen hinterließ.

Doch jetzt durfte ich erleben, dass Wunden auch wieder heilen können. Ich war so fasziniert über diesen magisch- göttlichen Moment, dass ich vor Rührung weinte. Plötzlich war nur noch Frieden in mir ... keine Fragen ... kein Zweifel ... einfach Frieden. Nichts dafür tun zu müssen, einfach sich darauf einlassen UND zulassen, sich der göttlichen Liebe hingeben ...
es war einfach gigantisch.

Leider reichen Worte nicht aus, um das wiederzugeben, was ich damals erlebt hatte.
Doch seitdem ich wieder Gott in mein Leben gelassen habe, fühle ich mich geschützt und geführt. Natürlich gibt es immer Mal wieder Momente, wo ich mit dem Kopf durch die Wand will oder die Ohren hängen lasse, weil etwas nicht nach meinen Vorstellungen gelaufen ist.

Aber ich muss Dir sagen, seit dem ich mich führen lasse ... auf mein Bauchgefühl höre, habe ich viel mehr Mut, mich auf neue Herausforderungen einzulassen ... sozusagen den sicheren Hafen zu verlassen und immer wieder die Segel zu setzen - auch wenn es stürmt.

Heute weiss ich, dass alles was mir im Leben widerfährt meiner Entfaltung dient. Seither habe ich nicht mehr das Gefühl, nach Sicherheit & Geborgenheit suchen zu müssen. Denn ich bin erfüllt in meiner innigen Verbindung zu Gott, der mir die Freiheit schenkt alles außerhalb der Liebe zu erfahren, um mich jedoch dann immer wieder meiner göttlichen Liebe bewusst zu werden.

Somit habe ich begriffen, dass das Leben nicht bedrohlich ist, sondern mich in meinem Wachstum, in meiner Entfaltung unterstützt. Dabei wächst täglich die Freude in mir und lässt mich freier denken und handeln. 
Keine selbstgesteckten Grenzen mehr (oder wenige ;-)), die mich daran hindern etwas verrücktes ... NEUES auszuprobieren. 

Ich bin froh, die Gewohnheit die mir ein Gefühl von Sicherheit gab, mich jedoch gleichzeitig lähmte, abgestreift zu haben.
Nun kann ich mich wieder voller Vertrauen auf das Abenteuer "Leben" einlassen.

Ich bin täglich so erfüllt und dankbar, dass ich jeden Menschen davon abgeben kann, der die Sehnsucht in sich trägt, sein Leben wieder lebendiger & kraftvoller zu gestalten.

Deshalb meine Botschaft an Dich: Bringe Herz & Verstand ins Gleichgewicht, damit Du die göttliche Verbindung über Dein Bauchgefühl (Intuition) wieder wahrnehmen kannst.
Denn erst, wenn Du wieder in Verbindung mit Gott (Kosmos, Universum) stehst, hast Du sozusagen wieder einen grösseren Überblick und es gibt Dir die Freiheit Dich neu zu entdecken und Grenzen zu überwinden.

Gottes Wege sind kreativ und manchmal ein wenig verrückt. Der Verstand hyperventiliert dann manchmal ;-)). Doch ich werde mir dann immer wieder bewusst, dass Gottes Kraft und Liebe die höchste Intelligenz ist und nur somit kann mir auch Grosses gelingen.

Bringe das Wunder - welches Du bist - zum Ausdruck und leben Deine Einzigartigkeit!

Denke einmal über Deine göttliche Verbindung nach. Spüre, ob sie Dich nährt und Dich in schwierigen Situationen trägt.

Alles was nicht Deinem Wachstum und Deiner natürlichen Entwicklung dient, lass los und werde Dir Deiner Göttlichkeit bewusst.

Alles Liebe auf Deinem Weg

wünscht Dir von Herzen

Viola




© HAPPY WOMAN   Viola Wemlinger   Molièrestraße 16   74582 Gerabronn
    Tel. 07952 921320    info@happy-woman.eu    www.happy-woman.eu   Steuernr. 57395/08903
Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen? Dann können Sie sich [ hier abmelden ].